Longtail Keywords


Longtail Keywords bestehen aus mehreren Wörtern, mit denen ein Suchbegriff spezifiziert wird. Der Begriff stammt aus dem Suchmaschinenmarketing und hat sowohl in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wie in der Suchmaschinenwerbung (SEA) einige Bedeutung.

Wozu werden Longtail Keywords nötig?

Im Verlauf einer Keyword Recherche kann sich herausstellen, dass ein bestimmtes Keyword, auf das eine Seite optimiert werden soll, entweder zu einer extrem hohen Trefferquote führt oder aber bei einer großen Zahl von Konkurrenten heiß umkämpft ist. In beiden Fällen bedeutet eine Optimierung der Inhalte auf dieses Keyword einen erheblichen Aufwand, der aber vermutlich keinen Ertrag abwirft. Selbst bei noch so guter inhaltlicher Ausrichtung ist es unwahrscheinlich, dass die eigene Webseite in absehbarer Zeit im Ranking so weit nach oben gelangt, dass Nutzer die Seite häufig und leicht finden und besuchen.

Denn konkurrierende Seiten mögen z.B. über eine große Marktmacht bzw. Größe und Bedeutung des Unternehmens verfügen oder gehören zu einem ganzen Netzwerk verwandter Webseiten. Zudem besteht eine lange Historie des Erfolgs mit diesem Keyword, die bei Google auch bewertet wird. In der Suchmaschinenwerbung bedeutet heiß umkämpft bei einem Keyword nicht nur, dass die Klickkosten weit über eine rentable Höhe hinaus gestiegen sein können. Sondern auch die Zahl der dargestellten Anzeigen ist groß.

Wie werden Longtail Keywords aufgebaut?

Die Lösung liegt dann häufig in einer Spezifikation des Keywords mit z.B. Verben oder der Eingrenzung auf eine Region. Damit sinkt zwar die Zahl der Treffer bei der Suchanfrage, aber eben auch die Zahl der konkurrierenden Webseiten. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum sich solche Mid- oder Longtail Keywords lohnen können. Nutzer, die nach solchen Spezifikationen suchen, wissen meist schon genauer, was und wozu sie es suchen.

Diejenigen, die auf eine für ein Longtail Keyword optimierte Webseite klicken, werden sich eher zu einer Conversion bereit finden. Als Conversion wird eine vom Seitenbetreiber erwünschte Aktion bezeichnet wie das Bestellen einer Ware, das Hinterlassen einer Mail-Adresse für einen Newsletter, ein Download einer Broschüre oder der Wunsch nach näherer Beratung. Als Beispiel für so eine Spezifikation kann also gelten

  • Hotelzimmer
  • Hotelzimmer buchen
  • Hotelzimmer buchen Schwarzwald
  • Hotelzimmer buchen Schwarzwald August 2022

Selbst erfahrene Online Marketing Experten tun sich manchmal schwer damit, eine Spezifikation zu finden, die gerade für diese Webseite erfolgversprechend ist und auch messbaren Erfolg bringt. Dabei hilft nur eine gründliche Recherche bei Google selbst, bei der man die Rolle des gewünschten Kunden übernimmt. Eine Analyse der Ergebnisse bringt Aufschluss über die Art der Suchanfragen wie auch die Darstellung der Ergebnisse.

Bei der SEO geht es jetzt darum, möglichst exakte und informative Inhalte zu erzeugen, die allerdings den Suchraum wiedergeben. Das geschieht z.B. über Synonyme, verwandte Fachworte und inhaltliche Ausflüge, die das Thema vertiefen. Im oberen Beispiel wäre es dann also möglicherweise eine Unterseite zur Geschichte des Tourismus im Schwarzwald. Selbstverständlich gehört die regelmäßige und genaue Beobachtung der Keyword- und Ranking-Entwicklung der Webseite z.B. beim Google Keyword Planner und ähnlichen Tools zur täglichen Routine jeder SEO.

Über den Beitrag


Sie lesen gerade


Unsere Leistungen


Sie haben Fragen?

Stichwörter zum Thema
Longtail Keywords