Backlink

Ein Backlink oder auch Rebound Link ist ein Link, der von einer fremden Website auf die eigene Website führt

purpix-Backlink

Backlinks sind grundsätzlich wertvoll, denn sie steigern die Besucherzahlen auf der eigenen Website. Zudem werten Google und andere Suchmaschinen die Zahl und die Qualität der Backlinks zu einer bestimmten Webseite aus und schätzen danach ihren Wert für eine Platzierung bei den Suchergebnissen, also dem Ranking.

Was bedeutet Qualität in Bezug auf Backlinks?

Noch vor 20 Jahren galten die Backlinks als eines der wenigen und wirklich wichtigen Kriterien, die für das Ranking herangezogen wurden. Je mehr desto besser hieß die Devise. Die Verantwortlichen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) nutzten das weidlich aus. Man konnte sich Backlinks von entsprechend spezialisierten Anbietern kaufen, die ihre ansonsten meist belanglosen Webseiten damit füllten. Auch wurde das “Wie ich Dir – so Du mir” Prinzip eingesetzt. Man verlinkte sich gegenseitig, um den Wert beider Seiten bei Google zu erhöhen. Mit zunehmender Erfahrung und Rechnerleistung wurden bei Google diese Arten von Backlinks als solche erkannt. In verschiedenen Updates der Google PageRank Analyse wurden Webseiten, auf die viele solcher “wertlosen” Backlinks verwiesen durch teils heftige Abstufungen in der Reihenfolge der Suchergebnisse abgestraft.

Ähnliches passierte mit den Seiten, die solche Backlinks oft und thematisch nicht relevant also unnatürlich setzten. Mit einem Algorithmus namens Google Penguin wurde 2012 eine Methode zur Analyse des Wertes von Backlinks eingeführt. Hochwertige Backlinks stellen auch heute ein wesentliches Qualitätsmerkmal für eine Webseite dar. Hochwertige Backlinks können dabei auch aus Online-Shops oder aus den Social Media stammen. Google zieht aus einem oft und themenbezogen gesetztem Backlink den Schluss, dass die Inhalte der verlinkten Webseite so interessant und wichtig sind, dass sie einen echten Mehrwert bieten. Man geht davon aus, dass folgende Kriterien darüber entscheiden, wie wertvoll ein Backlink bei Google eingestuft wird.

Kriterien für den Wert eines Backlinks

  • Stammt von einer vertrauenswürdigen Seite
    Der sogenannte Trust einer Seite entsteht durch Seriosität der Inhalte, die einen Wert für die Nutzer darstellen. Das kann ein bekanntes Unternehmen, eine Informations- oder Nachrichtenplattform, aber auch eine reine Marketing-Seite sein, die viele Nutzer anzieht.
  • Wird themenrelevant verwendet und idealerweise im Textfluss eingebaut
    Diese “natürlichen” Links bieten damit offensichtlich weiterführende Informationen, die die verlinkte Seite bietet. Sie erzeugen damit einen Mehrwert. Das kann auch ein Link auf ein Produktangebot sein, wenn diese Art Produkte beispielsweise gerade besprochen oder getestet werden.
  • Ist in jedem Fall sichtbar für den Nutzer gesetzt,
    ob in einem Bild oder auch mit einer Erwähnung versehen, die man zum Verfolgen des Links anklicken kann. Die Qualität dieser Erwähnung als Anker Text bzw. Anchor Text der Verlinkung spielt ebenfalls eine Rolle.
  • Weist eine Alleinstellung auf
    und ist nicht etwa unten auf der Seite in eine Gruppe ähnlicher Links eingebettet, wo er als einer unter vielen unbedeutend wirkt.

Der Aufbau und die Kontrolle von Backlinks

Ein Webmaster oder Online-Marketing Fachmann wird ein großes Interesse daran haben, dass nach und nach eine Vielzahl von wertvollen Backlinks auf die von ihm oder ihr betreute Website führen. Mit jedem hochwertigen Backlink für eine Webseite steigt nach einem Besuch der Google-Crawler ihr Wert. Stufenweise wird die Seite bei Google leichter gefunden, weil sie auf weiter oben liegenden Plätzen in den Suchergebnissen erscheint. Gleichzeitig wird der Webmaster bemüht sein, dass die Zahl der Backlinks von wertlosen Seiten bzw. Linksammler-Seiten so klein wie möglich bleibt.

Dazu werden im Internet kostenlose oder auch kostenpflichtige Backlink-Checker angeboten. Letztere bieten auch automatisierte Analysemöglichkeiten für den Wert der Backlinks an. In unserem Lexikon-Beitrag zum Linkbuilding zeigen wir Methoden auf, wie man sich wertvolle Backlinks für die eigene Webseite besorgt bzw. erwirbt. Dazu gehören z.B. informativ geschriebene Presseartikel oder Blogartikel, die man in einem Presseportal lancieren kann.

Vom Kauf von Backlinks, wie er vereinzelt noch angeboten wird, muss abgeraten werden. Selbst wenn die Qualität der Backlinks und verlinkenden Seiten nicht schlecht ist, wird eine plötzliche starke Zunahme von Backlinks auf eine Seite bei Google ebenfalls eher verdächtig beurteilt.

Über den Beitrag


Sie lesen gerade


Inhaltsverzeichnis


Unsere Leistungen


Sie haben Fragen?

Stichwörter zum Thema Backlink: