Schnell reagieren: Abmahnwelle wegen Google Fonts


Wir empfehlen Ihnen dringend, die auf Ihrer Webseite verwendeten Google-Fonts zu überprüfen und sie ggf. als lokale Dateien zu speichern. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, wenn Sie uns den Auftrag erteilen.

Über den Beitrag


Sie lesen gerade


Inhaltsverzeichnis


Unsere Leistungen


Sie haben Fragen?

Abmahnwelle Google Fonts
Jetzt prüfen lassen!

Google-Fonts

50,00 €

Weitere DSGVO Richtlinen / Verstöße werden auch geprüft und Ihnen natürlich mitgeteilt!

Lassen Sie Ihre Webseite oder Ihren Online-Shop auf die Verwendung von Google-Fonts prüfen.

Seien Sie DSGVO konform

Google Fonts lokal

ab 90,00 €

Preis nach Analyse und abhängig je Anzahl der eingebundenen Fonts und eingesetztem System.

Entfernen rechtlich kritischer Fonts und Umstellung auf DSGVO-konforme Fonts.

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Google bietet seinen Nutzern viele Fonts, also Schriftarten für die Webseite, kostenlos zur Nutzung an. Diese Schriftarten kann man lokal auf dem Server speichern oder bequem via Google einbinden. Dann aber nimmt Google automatisch Updates dieser Fonts vor. Dazu werden Daten zwischen Google in den USA und den deutschen Servern ausgetauscht.

Da das US-amerikanische Datenschutzgesetz nicht den europäischen Ansprüchen entspricht, hat das Landgericht München I entschieden, dass dies eine Verletzung der Datenschutzverordnung (DSGVO) darstellt (Zeichen: 3 O 17493/20). Damit ist die Einbindung von Google-Fonts auf einem deutschen Server praktisch untersagt.

Windige Abmahnanwälte und Kanzleien wittern damit eine neue Einnahmequelle, prüfen Webseiten und versenden massenhaft Abmahnungen im Auftrag angeblich geschädigter Kunden. Darin wird eine saftige Gebühr erhoben. Wir dürfen Ihnen keine Rechtsauskunft erteilen, jedoch finden sich im Web entsprechende Musterschreiben, falls Sie so eine Abmahnung erhalten haben.

Beachten Sie bitte, dass es aufgrund der aktuellen Abmahnwelle zu Wartezeiten kommen kann. Wir werden Ihren Auftrag so schnell wie möglich bearbeiten. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt auf!

    Ihre Anfrage für
    Abmahnwelle Google Fonts

    Möchten Sie uns
    noch etwas sagen?


    Senden Sie nun Ihre unverbindliche Anfrage ab. Diese Anfrage ist für Sie völlig kostenlos. Wir werden Sie zu dieser Anfrage kontaktieren.