zurück zur Übersicht

Twitter´s Deutschlandchef

Lange mussten wir über die Pläne von Twitter spekulieren, doch jetzt nimmt es langsam aber sicher Gestalt an. Berlin wird Sitz der deutschen Firmenzentrale, sogar ein Chef ist bereits gefunden.

Rowan Barnett von „Bild.de“ wird der erste Deutschlandchef des Online-Kurznachrichtendienstes Twitter. Er kennt sich bereits gut mit den Social-Networks aus, denn seit 2009 war er verantwortlich für die Führung der Online-Community beim „Bild.de“-Portal. Seine Ernennung wurde von Twitter mit einem Tweet bekannt gegeben.

Einer der vielen Aufgaben von Barnett ist, mehr deutsche Nutzer für Twitter anzuregen. Der Marktforschungsfirma Comsore veröffentlichte die Zahl der Nutzer und dies beträgt ca. vier Millionen. Doch die meisten stellen nicht selbst Twitter-Nachrichten.

Schon vorher ist spekuliert worden, dass die Zentrale ihren Sitz in Berlin haben wird. Aber auch Hamburg und München waren im Gespräch. Doch Google und Facebook haben sich bereits Hamburg ausgesucht und im Raum München haben Apple, Microsoft und Amazon ihren Sitz. In den letzten Jahren hat sich Berlin als besonders erfolgreicher Boden für junge und frische Internet-Unternehmen entwickelt, der jetzt das Interesse vieler internationaler gefragter Entwickler geweckt hat.