zurück zur Übersicht

Qualität

Wenn Sie sich beim Nachschlagen im purpix Lexikon auf das Suchwort „Qualität“ eingelassen haben, dann sicher nicht, weil Sie nicht wüssten, was Qualität generell bedeutet. Im üblichen Sprachgebrauch könnte man auch das deutsche Wort Güte hernehmen, also die Güte eines Gegenstandes, Ablaufs oder ganzen Systems. Weniger gebräuchlich ist aber die eigentliche Übersetzung aus dem Lateinischen, die ganz neutral die Eigenschaft oder Beschaffenheit meint. Sei’s drum, die Qualität ist als Eigenschaft in unserer Branche praktisch die erste Voraussetzung, um den gewünschten Nutzen zu stiften und als Werbeagentur erfolgreich zu sein. Die Qualität irgendeiner werbenden Maßnahme im Ganzen lässt sich daran messen, wie sehr sie den in der ursprünglichen Auftragsbeschreibung beschriebenen Zweck erfüllt hat. Damit sich diese angestrebte Qualität auch tatsächlich messen lässt, ist es daher immer angebracht, die Ziele tatsächlich in messbarer Form zu benennen und festzuhalten. Dazu empfiehlt sich das einfache SMART-System aus dem Projektmanagement. Smart steht für Specific Measurable Accepted Realistic Time Bound. Im Deutschen lässt sich eine überprüfbare Zielbeschreibung dann so ausdrücken:

– Spezifisch – Formulieren Sie das Ziel genau und klar

– Messbar – Die Fortschritte in der Zielerreichung sollten in Zahlen ausdrückbar sein

– Attraktiv – Die Fortschritte in der Zielerreichung müssen dem größeren Zweck entsprechen
- Realistisch

– Das Ziel sollte mit den investierten Mitteln erreichbar sein
- Terminiert

– Teilschritte und Gesamtziel sind kalendarisch festgelegt

 

Je mehr die Ergebnisse der werbenden Maßnahme also den smart formulierten Zielen entsprechen, desto höher kann seine Qualität eingeschätzt werden. Um diese etwas trockenen Ausführungen aufzulockern, stellen wir das einfach einmal in einem Fließtext dar.

Damit wir bei purpix für Sie und Ihren Auftrag die beste Qualität abliefern können, müssen viele Bedingungen und Einzelleistungen wie ein gut geschmiertes Uhrwerk zusammenspielen. Schon bei der Auftragsklärung haben wir festgestellt, dass unsere Chemie stimmt, dass wir einander verstehen. Wir verstehen also Ihre Situation, Ihr Geschäft und Ihre Art zu denken, und Sie haben ein gewisses Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit, unsere Referenzen und unseren Stil gewonnen. Wir vereinbaren gemeinsame Ziele und lassen uns auf eine intensive Zusammenarbeit ein. Je nach Absicht, Schwerpunkt und Auftrag kann Qualität dann so aussehen:

– Unsere Werbevorbereitung analysiert und prüft Ihre Präsenz im Markt, im entsprechenden Werbeumfeld sowie die jeweilige Positionierung Ihrer Mitbewerber.
– Unser Marketing schlägt Ihnen ein vielversprechendes Vorgehen vor, das den größtmöglichen Erfolg mit einem vertretbaren Aufwand gewährleisten soll.
– Sie stimmen dem Vorschlag nach eingehender Prüfung und Verhandlung zu, bleiben ab jetzt beständig über die Fortschritte informiert und prüfen und bewerten Zwischenergebnisse.
– Unser Grafikdesign erzeugt qualitativ hochwertige Grafiken, die von interessanten und zweckentsprechenden Texten aus der Texterstellung begleitet werden.
– Die Suchmaschinenoptimierung arbeitet derweil an einer erfolgversprechenden Positionierung Ihrer Webpräsenz und gegebenenfalls an einer idealen Nutzerfreundlichkeit für Ihre Online-Shops.
– Das Webdesign überarbeitet Ihre Webpräsenz nach allen vereinbarten Vorgaben und erzielt eine Darstellungsfähigkeit auf allen erforderlichen Mediengeräten.

 

Wenn dann nach dem vereinbarten Zeitraum die gemeinsam vereinbarten Ziele für Sie und Ihr Unternehmen erreicht wurden, dann haben Sie gute Qualität für Ihr Geld erhalten. Wie das im Einzelnen für Sie genau aussehen kann, das klären wir am besten bei einer Tasse Kaffee bei uns oder in Ihren Räumlichkeiten. Melden Sie sich doch einfach bei uns!